Über Uns - Homepage

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Über Uns

Über Uns

Warum wurde der Verein gegründet, es gibt doch genug Vereine?

Gleich nach Gründung des Vereins wurde uns oft diese Frage gestellt!

Wir wollen keine Konkurrenz zu bestehenden Vereinen sein, darum haben wir ja auch keinen regelmäßigen Clubabend.

Wir haben den Club gegründet, um  die einzige Mainstream Wochenend-Veranstaltung in unserer Region weiterhin zu erhalten. Wo kann man schon von Freitag bis Sonntag unter einem Dach Mainstream tanzen, Spaß haben und gleichzeitig übernachten? Wer schon einmal dort war, wird bestätigen, dass die gute Stimmung, die guten Caller gepaart mit der Herausforderung des Dance by Definition an die Tänzer eine tolle Mischung sind, die den Charme des Mainstream DBD ausmachen. Und im Vertrauen es kommen nicht nur Mainstreamtänzer zu der Veranstaltung, gleich welches Level ein Tänzer tanzt,  das Mainstream DBD macht uns allen Spaß.

Chris und Jürgen Nenner hatten vor 11 Jahren die Idee ein Mainstream-Wochenende zu organisieren und haben daraufhin das DBD Bad Homburg aus der Taufe gehoben und ausgerichtet. Sie möchten das DBD auch erhalten und genau das wollen wir mit unserem Verein den Freestyle Dancers e.V. erreichen.

Bisher durften wir, neben Kenny Reese, Jack Kirchgatter und Tommy Schneeberger als Gastcaller Thorsten Geppert, Joe Kromer, Uli Schingen, Paul Bristow, Dave Preskitt, Tony Oxendine, Tim Marriner, Tim Crawford und Jerry Story begrüßen. In diesem Jahr folgt zur unseren großen Freude Tim Crawford unserer Einladung. Auch für die kommenden Jahre haben wir, neben unserem Clubcaller Tommy Schneeberger, schon Gastcaller eingeladen, die uns mit Sicherheit ein schönes DbD Wochenende bescheren werden. Nicht nur was das Tanzen angeht, auch die Afterpartys sind hier immer wieder ein Erlebnis.

Wer noch nicht beim Mainstream DBD war, sollte sich anmelden und dann weiß er von was wir reden, oder habt ihr schon einmal erlebt, dass ein Caller einen Square „gesegnet" hat?????


Warum wir uns Freestyle Dancers nennen? Dazu gibt es eine erlebte Geschichte die wir euch gerne am DBD erzählen werden.

Die Gründungsmitglieder der Freestyle Dancers e.V. könnt ihr auf dem Foto sehen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü